Dein Warenkorb
Schließe Alternative Icon
🚚 VERSAND FREI EU AB 50 € 🚚 VERSAND FREI EU AB 50 €
Warenkorb Icon

Datenschutz

In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sens Ihre persönlichen Daten verwendet, wenn Sie unsere Website besuchen, Produkte bei uns kaufen oder online mit uns kommunizieren, einschließlich des Abonnements unseres Newsletters.

Die Datenschutzrichtlinie wurde entwickelt, um denjenigen, die daran interessiert sind, wie ihre "persönlich identifizierbaren Informationen" (PII) online verwendet werden, besser zu dienen. PII, wie im U.S. Privacy and Information Security Act beschrieben, sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder ausfindig zu machen, oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Website erfassen, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

WIE WIR DATEN SAMMELN

Wir erheben Daten von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, eine Bestellung aufgeben, den Newsletter abonnieren oder Informationen auf unserer Website eingeben.

Genauer gesagt, können Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, Chat oder über soziale Netzwerke korrespondieren. Dazu gehören die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie:

  • Sie unseren Newsletter abonnieren;
  • eine Frage stellen oder Informationen anfordern;
  • ein Konto auf unserer Website einrichten;
  • Sie unsere Produkte bestellen;
  • Sie sich mit uns über soziale Netzwerke verbinden;
  • den Kundendienst kontaktieren oder
  • Kommentare oder Bewertungen zu unseren Produkten hinterlassen.

Wenn Sie mit uns kommunizieren, können wir automatisch Informationen über Ihr Gerät, Ihr Browsing und Ihre Muster sammeln. Wir können auch Daten erfassen, wenn Sie auf eine unserer Anzeigen klicken (einschließlich solcher, die auf Websites Dritter oder über soziale Medien erscheinen).

Wir können einige Daten von Dritten erhalten. Wir können Informationen über Sie von verschiedenen Kategorien von Drittparteien sammeln, einschließlich:

von Dienstleistern, die unseren E-Commerce erleichtern, einschließlich E-Commerce-Plattformen sowie Zahlungs- und Betrugspräventionsdiensten;

von Anbietern von Analysediensten, Werbenetzwerken und Anbietern von Suchinformationen; von Datenpartnern;

von Ihren Freunden, die Sie über die Funktion "Einen Freund empfehlen" empfohlen haben;

von öffentlich zugänglichen Quellen; und von Dritten, die gesetzlich befugt sind oder Ihre Zustimmung haben, Ihre persönlichen Daten mit uns zu teilen, wie z. B. über soziale Medien oder Bewertungsportale.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR?


Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, die zur Identifizierung dieser Person verwendet werden können. Sie umfassen keine deklassierten Daten (anonyme Daten). Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  • Identifizierungsdaten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Benutzername oder eine ähnliche Kennung sowie Ihr Anmeldename/Passwort. Wenn Sie mit uns über soziale Medien kommunizieren, können diese Informationen Ihren Benutzernamen in den sozialen Medien beinhalten.
  • Kontaktinformationen: Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Finanzdaten: Angaben zu Zahlungskarten und Lastschriften/Bankkonten.
  • Transaktionsdaten: Daten über Zahlungen an und von Ihnen und andere Daten über Produkte und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.
  • Profildaten: Ihr Benutzername und Passwort, Ihre Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten sowie alle Profildaten, die wir hinzugefügt haben (z. B. durch Analysen und Profilerstellung).
  • Angaben: Internetprotokoll (IP)-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzonen- und Standorteinstellungen, Browser-Add-on-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Gerätetechnologien, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • Nutzungsdaten: Informationen darüber, wie Sie unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen nutzen, sowie alle Inhalte, die Sie zum Forum beitragen.
  • Tracking-Daten: Informationen, die wir oder andere über Sie mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien wie Web-Beacons, Pixeln und mobilen Identifikatoren sammeln.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten: Ihre Präferenzen beim Erhalt von Direktmarketing von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln, verarbeiten und teilen auch aggregierte Daten (statistische oder demografische). Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten im Sinne des Gesetzes, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben.

Wir erfassen keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (Informationen über Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Meinungen, Ihre Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Informationen).

Wir sammeln auch keine Informationen über Verurteilungen wegen Verbrechen und Vergehen. Wenn Sie uns in dieser Kategorie aufgeführte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wissen wir nichts davon und können sie nur als personenbezogene Daten behandeln.

WIE UND WOFÜR WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, einen Newsletter abonnieren, auf eine Umfrage oder eine Marketingnachricht antworten, auf der Website surfen oder andere Funktionen der Website nutzen, auf folgende Weise verwenden:

  • Um unsere Website zu verbessern, damit wir Sie besser bedienen können.
  • Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Transaktionen.
    Um Ihnen regelmäßig E-Mails zu Ihrer Bestellung oder anderen Produkten und Dienstleistungen zu senden.

NICHTBEREITSTELLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen oder Waren zu liefern, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags zur Erhebung personenbezogener Daten verpflichtet sind. In diesem Fall sind wir möglicherweise gezwungen, das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie mit uns abgeschlossen haben, zu stornieren, aber in diesem Fall werden wir Sie rechtzeitig informieren.

WERBE-, MARKETING- UND KOMMUNIKATIONSPRÄFERENZEN

Die SENS wirbt auf verschiedene Weise. Einige von ihnen verwenden persönliche Daten, andere nicht. Wir können Werbeflächen in der realen Welt und auf Online-Plattformen kaufen, so dass einige der Anzeigen, die Sie sehen, möglicherweise nicht speziell auf Sie zugeschnitten sind. Einige Suchmaschinen und Social-Media-Plattformen können auch Anzeigen auf der Grundlage ihrer Wahrscheinlichkeit mit Anzeigen abgleichen, die Ihnen zuvor angezeigt wurden. Dies wird durch die Datenschutzrichtlinien dieser Dienste geregelt.

Auf der Grundlage Ihrer früheren persönlichen Daten können wir Inhalte und gute Dienste vorhersehen, die Ihnen gefallen könnten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von allen Direktmarketing-Nachrichten, die wir Ihnen schicken, abzumelden - insbesondere von Newslettern. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie in unserem E-Shop einen Korb nicht abgeholt haben.

Bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken an ein Unternehmen außerhalb der SENS weitergeben, holen wir Ihre direkte Zustimmung ein. Dies ist jedoch sehr unwahrscheinlich, da wir Ihre Privatsphäre respektieren und nicht vorhaben, sie mit anderen Unternehmen als unseren Dienstleistern zu teilen.

Wir arbeiten auch mit Partnern zusammen, um die Reichweite unserer Werbung zu erhöhen, weshalb wir Analytik und Retargeting einsetzen. Wir verwenden Tracking-Daten, um relevante Online-Werbung zu schalten, auch auf Websites und in sozialen Medien.

Tracking-Daten (Cookies) helfen uns, auf Websites und in sozialen Netzwerken Werbung zu schalten, die unserer Meinung nach für Sie und potenzielle Neukunden der SENS am relevantesten ist. Cookies, die zu diesem Zweck verwendet werden, werden oft von spezialisierten Organisationen auf unseren Websites platziert - dies ist auch der Grund, warum Sie möglicherweise Inhalte unserer Websites erneut sehen, nachdem Sie die SENS-Website besucht haben. Dies wird als Retargeting bezeichnet. Cookies können uns auch sagen, ob Sie eine bestimmte Anzeige gesehen haben und wie lange es her ist, dass Sie sie gesehen haben. Dies ist nützlich, da wir so die Wirksamkeit unserer Anzeigen überwachen und kontrollieren können, wie oft unsere Anzeigen den Leuten angezeigt werden können. Cookies helfen uns auch festzustellen, ob Sie eine Marketing-E-Mail geöffnet haben, denn wir wollen Ihnen nichts schicken, was Sie nicht gelesen haben.

Fast alle werbebezogenen Cookies sind Teil von Online-Werbenetzwerken Dritter. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie kontrollieren können, welche Werbung Ihnen online angezeigt wird, informieren Sie sich über die Opt-out-Programme der European Alliance for Interactive Digital Advertising und der Alliance for Digital Advertising (USA). Wir haben keine Kontrolle über die von Werbenetzwerken gesetzten Cookies.

Wenn Sie das Retargeting von Google-Anzeigen deaktivieren möchten, können Sie auf der Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen festlegen, wie Google Ihre Anzeige anzeigt. Alternativ können Sie sich auf der Opt-Out-Seite der Werbenetzwerkinitiative oder über den Google Analytics Opt-Out-Browser abmelden.

COOKIES


Ja, wir verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die die Website oder der Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen) und die es der Website oder dem Dienstanbieter ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen zu erfassen und zu speichern. Cookies helfen uns zum Beispiel, die Artikel in unserem Warenkorb zu speichern und zu verarbeiten. Sie helfen uns auch, Ihre Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Webaktivitäten zu verstehen, damit wir Ihnen bessere Dienstleistungen anbieten können. Wir verwenden Cookies auch, um aggregierte Daten über den Vor-Ort-Verkehr zu sammeln und mit ihnen zu interagieren, damit wir in Zukunft bessere Dienste und Tools anbieten können.

Wir verwenden Cookies, um:

  • Hilfe bei der Speicherung und Verarbeitung von Artikeln im Einkaufswagen.
  • Zusammenfassen von Daten über den Website-Verkehr und Interaktionen, damit wir in Zukunft bessere Dienste und Tools anbieten können. Wir können auch Dienste von vertrauenswürdigen Dritten nutzen, die diese Informationen in unserem Namen überwachen.
    Sie können wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal benachrichtigen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deaktivieren. Sie können dies über Ihre Browsereinstellungen tun. Da die Browser etwas unterschiedlich sind, sollten Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nachsehen, wie Sie Cookies bearbeiten können.

Wenn Benutzer Cookies in ihrem Browser deaktivieren, funktionieren einige Funktionen, die Ihre Website effizienter machen, möglicherweise nicht richtig. einige Funktionen, die das Web effizienter machen, funktionieren möglicherweise nicht richtig.


Offenlegung gegenüber Dritten

Wir verkaufen, tauschen oder geben Ihre persönlichen Daten nicht an externe Parteien weiter.

Google und Facebook

Wir nutzen Google und Facebook, um Ihnen einen personalisierten Kundenservice zu bieten. Diese Drittunternehmen verwenden ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die Sie hier einsehen können:

- https://policies.google.com/technologies/ads?hl=en
- https://www.facebook.com/policy/cookies/

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Cookies von Drittanbietern (z. B. das DoubleClick-Cookie) oder andere Kennungen von Drittanbietern, wie z. B. Google, um gemeinsam Interaktionsdaten zu sammeln.

DO NOT TRACK-SIGNALE

Wir respektieren die "Do Not Follow"-Signale und setzen keine Cookies ein oder verwenden keine Werbung, wenn der "Do Not Follow"-Mechanismus (DNT) im Browser implementiert ist.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass wir auch die Überwachung des Verhaltens durch Dritte zulassen.


WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken an die unten aufgeführten Dritten weitergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, sofern dies gesetzlich nicht anders zulässig ist. Im Folgenden sind die Kategorien von Parteien aufgeführt, an die wir Ihre Daten weitergeben können:

- Lieferanten und Dienstleister (z. B. externe Dienstleistungspartner, Technologiedienstleister, Hersteller sowie Post- und Kurierdienste);
Zahlungsdienstleister - Zahlungsabwickler können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Kaufabwicklung direkt von Ihnen erhalten, und die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen selbst werden für diese Verarbeitung eingesetzt;
- Wirtschaftsprüfer und professionelle Berater, wie z. B. Banken, Rechtsanwälte, Buchhalter und Versicherungsgesellschaften; und
Regierungen, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden.


DATENSICHERHEIT

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen überprüft, um Ihren Besuch auf unserer Website so sicher wie möglich zu machen. Wir verwenden geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den versehentlichen Verlust, die Verwendung oder den unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten sowie deren Änderung oder Weitergabe zu verhindern. Außerdem beschränken wir den Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Lieferanten und andere Dritte, die diese Daten aus beruflichen Gründen kennen müssen. Diese Parteien arbeiten stets unter Wahrung der Vertraulichkeit und verarbeiten Ihre Daten nur auf unseren Befehl hin.


Wir führen regelmäßig Malware-Scans durch.

Ihre persönlichen Daten werden hinter sicheren Netzwerken gespeichert und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über besondere Zugangsrechte zu diesen Systemen verfügen und verpflichtet sind, die Vertraulichkeit der Informationen zu wahren. Darüber hinaus werden alle sensiblen Daten / Kreditinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit der SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt.

Wir ergreifen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen bei der Bestellung, dem Versand oder dem Zugriff auf Informationen durch den Nutzer, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Alle Transaktionen werden über den Gateway-Anbieter abgewickelt und werden nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.


DATENSPEICHERUNG


Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den wir sie gesammelt haben, erforderlich ist, einschließlich der Einhaltung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichterstattungsanforderungen.

Bei der Festlegung der erforderlichen Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens, der durch die unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten verursacht wird, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die Frage, ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, und die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Laut Gesetz müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontaktinformationen, Identitätsinformationen, Finanzinformationen und Transaktionsinformationen) für sechs Jahre aufbewahren, nachdem sie aus steuerlichen Gründen nicht mehr unsere Kunden sind.


ÄNDERUNG DES ZWECKS DER DATENNUTZUNG


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten immer für die Zwecke verwenden, für die wir sie erfasst haben, es sei denn, wir sind der Meinung, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und erläutern die Rechtsgrundlage, die uns dies erlaubt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE


Im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben Sie nach den Datenschutzgesetzen bestimmte Rechte.

Mit einem Antrag auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie im Einklang mit dem Gesetz verarbeiten.

Wenn Sie die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, können Sie unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren, wobei wir die Richtigkeit der neuen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, möglicherweise überprüfen müssen.


Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um den örtlichen Gesetzen zu entsprechen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag aus bestimmten rechtlichen Gründen, die wir Ihnen bei der Einreichung Ihres Antrags mitteilen können, möglicherweise nicht immer nachkommen können.


Mit einem Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder einen Dritten) berufen und es etwas in Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu zwingt, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sie Auswirkungen auf Ihre Grundrechte und -freiheiten hat. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.


Wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Fällen auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn wir die Daten aufbewahren müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zur Feststellung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber überprüfen müssen, dass wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung haben.


Antrag auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Wir müssen Ihnen oder einem Dritten Ihrer Wahl Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, deren Verwendung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir diese Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
Das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall werden wir Sie informieren, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

ABONNEMENT-BENACHRICHTIGUNG

Wenn Sie in Zukunft keine weiteren E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie uns eine E-Mail an hello@sensfoods.com schicken, und wir werden Sie umgehend aus dem gesamten Schriftverkehr entfernen.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie die nachstehenden Informationen verwenden.



www.eatsens.com

hello@sensfoods.com

Sens Foods GmbH
Radek Husek
Putlitzstraße 16
D-10551 Berlin
Registernummer HRB 204343
Registergericht Berlin DE 323 493 296