Dein Warenkorb
Schließe Alternative Icon
Warenkorb Icon

Das beste Protein für den menschlichen Körper

Pfeil Dünn Links Icon
Das beste Protein für den menschlichen Körper

Proteine sind ein Bestandteil von fast jedem Lebensmittel, das wir essen. Hülsenfrüchte, Fleisch, Eier
und selbst Gemüse und Obst enthalten Proteine. Die Sache ist, nicht alle Proteine sind gleich
geschaffen; sie unterscheiden sich in Quantität, Qualität und auch in der Verdauung. Protein ist das
Fundament des menschlichen Körpers. Wir brauchen es um unsere Muskeln, Knochen und Haut zu
regenerieren und zur Produktion von Enzymen und Hormonen. Deswegen sollten wir unsere
Proteinquellen sorgfältig auswählen. Schauen wir uns ein paar beliebte Lebensmittelgruppen an und
sehen mal, -wie sich diese vergleichen lassen

Wie erkennt man gutes Protein?

Proteine ist nur ein ausgefallenes Wort für eine Gruppe von Säuren, den Aminosäuren. Sie sind die
wahren Bausteine des menschlichen Körpers. - Es gibt insgesamt 21 verschiedene Aminosäuren
und du brauchst sie im richtigen Verhältnis, um das beste Protein zu bilden. Das beste Protein sollte
idealerweise auch leicht verdaulich sein. Glücklicherweise, können beide Parameter in einem Labor
gemessen werden, sodass wir die Qualität der Proteine zuverlässig beurteilen können (1).

Tierisches Protein ist grundsätzlich besser als pflanzliches Protein

Es gibt dabei zwei Hauptkategorien von Proteinen: tierische und pflanzliche. Tierische Proteine sind
für gewöhnlich leicht verdaulich und haben ein vorteilhaftes Aminosäuren-Profil. Pflanzliche Proteine
werden durch Cellulose geschützt, weswegen sie schwerer zu verdauen sind und für gewöhnlich
nicht die richtige Menge an Aminosäuren enthalten. Das bedeutet, dass der menschliche Körper im
Normalfall tierische Proteine deutlich besser nutzen kann, als pflanzliche Proteine.

Insektenprotein ist genauso gut wie tierisches Protein aus Fisch oder Rindfleisch

Es gibt eine Lebensmittelgruppe, die in der westlichen Welt häufig übersehen wird, Insekten. Sie
enthalten tierische Proteine mit der gleichen Qualität wie Rindfleisch. Sie haben ein ähnliches
Aminosäure-Profil und sind ebenso gut verdaulich(2). Es wird Zeit, dass wir diese dritte, neue
Option ernst nehmen und Insekten testen.

Sources:

1) Gertjan Schaafsma, 'The Protein Digestibility–Corrected Amino Acid Score', The Journal of Nutrition 2000, http://jn.nutrition.org/content/130/7/1865S.long

2) Dun Wang et. al, 'Evaluation on Nutritional Value of Field Crickets as a Poultry Feedstuff', Asian Australasian Journal of Animal Sciences, 2005, https://www.researchgate.net/publication/264153795_Evaluation_on_Nutritional_Value_of_Field_Crickets_as_a_Poultry_Feedstuff